Neueste Studien und Ratings

Studie01.06.2016

GKV Leistungen für ausgewählte Kundengruppen 2016

„Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert“, konstatierte schon im 19. Jahrhundert der irische Schriftsteller Oscar Wilde. Daran hat sich seither nicht viel geändert: Dass ihre Krankenkasse insgesamt auf jeden Fall 14,6 Prozent des Monatsgehalts kostet, auf den sich dann noch ein Zusatzbeitrag ...
Weiterlesen
Studie11.04.2016

GKV Preis-Leistungs-Vergleich

Die gesetzlichen Krankenkassen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis – Die Kosten im Gesundheitswesen steigen und steigen. Das gibt sogar Bundesgesundheitsminister Herman Gröhe zu: „Angesichts unserer älter werdenden Gesellschaft und des medizinischen Fortschritts müssen wir mit steigenden Gesundheitskosten rechnen. Eine gute Versorgung gibt es nicht zum Nulltarif.“ Derzeit verlangen gesetzlich Krankenkassen m...
Weiterlesen
Studie12.11.2015

Die besten PKV-Vollkostentarife

Immer nur das Beste, wer hätte das nicht gerne. Wenn da bloß die Sache mit dem Geld nicht wäre. Ist doch das Beste meist besonders teuer. Und so kommt es, dass Kunden auf günstigere Produkte ausweichen — auch bei der Privaten Krankenversicherung. Denn die Versicherer bieten neben dem Premium-Schutz zum Premiumpreis auch günstigere Tarife mit mehr oder minder abgespeckten Leistungen. Die DFS...
Weiterlesen
Rating26.11.2015

Unternehmensqualität der Gesetzlichen Krankenkassen

Rating der Kennzahlen zur Leistung, Kundenservice und Finanzkraft – Gesetzliche Krankenversicherer bieten längst mehr als eine standardisierte Einheitsversorgung. „Zwischen den einzelnen Kassen gibt es große Unterschiede bei Leistung, Service und Finanzkraft“, fasst Thomas Lemke, Geschäftsführer des Deutschen Finanz-...
Weiterlesen
Rating27.10.2015

Unternehmensqualität der Privaten Krankenversicherer

Rating der Kennzahlen zur Substanzkraft, Produktqualität und Service – In der Privaten Krankenversicherung hat jeder Versicherte die Möglichkeit, sich exakt den Schutz zusammenstellen, den er möchte. Und wer nicht in die PKV wechseln kann, hat mit privaten Zusatzversicherungen immerhin die Möglichkeit, in bestimmten Be...
Weiterlesen
Rating22.10.2015

Unternehmensqualität der Lebensversicherer

Rating der Kennzahlen zur Substanzkraft, Produktqualität und Service – Einmal unterschrieben, auf Jahrzehnte gebunden. Wer eine Lebensversicherung abschließt, sollte den Anbieter akribisch auswählen, denn bis die Police fällig wird, vergehen meist Jahrzehnte. Da ist es gut, wenn der gewählte Versicherer rundum top aufgestellt ist. Um Ver...
Weiterlesen

DFSI Interview

Video22.10.2015

Wie verändert sich der Lebensversicherungsmarkt?

Interview mit Dr. Marco Metzler, Fachlicher Beirat, DFSI Ratings GmbH, zum neuen "DFSI Qualitätsrating der Lebensversicherer 2015/16"
Weitere Videos

Pressemeldungen

Presse/studie01.06.2016

GKV Leistungen für ausgewählte Kundengruppen 2016

„Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert“, konstatierte schon im 19. Jahrhundert der irische Schriftsteller Oscar Wilde. Daran hat sich seither nicht viel geändert: Dass ihre Krankenkasse insgesamt auf jeden Fall 14,6 Prozent des Monatsgehalts kostet, auf den sich dann noch ein Zusatzbeitrag ...
Weiterlesen
Presse/studie11.04.2016

Preis-Leistungstest GKV

Die gesetzlichen Krankenkassen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Die DFSI Deutsches Finanz-Service Institut GmbH hat untersucht, welche gesetzlichen Krankenkassen das beste Preis- Leistungsverhältnis haben. Insgesamt schnitten beim ersten großen DFSI-Preis-Leistungstest im Jahr 2016 die beiden regional aktiven Krankenkassen IKK Brandenburg und Berlin und AOK Plus – die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen...
Weiterlesen

Unternehmen

DFSI Deutsches Finanz-Service Institut GmbH

DFSI Deutsches Finanz-Service Institut GmbH ist ein unabhängiger Datendienst, der marktrelevante Informationen zu Versicherern, Banken, sonstigen Finanzdienstleistern und Gesetzlichen Krankenkassen sammelt und bewertet. Dabei werden zu Finanzprodukten die Informationen, die für Privatkunden entscheidungsrelevant sind, gebündelt und als Produktratings dargestellt. Hier fließen insbesondere Daten aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB), Leistungs- und Servicedaten des Versicherers sowie Preis- und Prämiendaten ein. Das DFSI erstellt zudem seit 2008 branchenweite Leistungstests zu Finanzprodukten. Bei der Entwicklung der Test- und Ratingmethodik wird das DFSI durch Experten des institutseigenen Fachbeirats unterstützt. Diese verfügen über jahrelange Erfahrungen im deutschen Ratingmarkt und der Finanzdienstleistungsbranche.